Slurd (3. Platz im Vorentscheid)