Und so geht's...

Sie machen einen Termin zum Mosten mit uns aus (von 18.00-20.00 unter Telefon 04204 / 1499) oder wenn es ein reiner Apfelsafttermin ist online unter www.terminland.de/woestheinrich. Geben Sie hierbei bitte die ungefähre Menge sowie die Obstsorte an. Die Mindestmenge ist 1 Zentner (in etwa ein großer Maurerkübel gestrichen voll).

Frühestens 3 Tage vor dem ausgemachten Termin schütteln Sie Ihre Apfelbäume!

Sie kommen mit Ihren Äpfeln in Säcken, Körben, Eimern... zum ausgemachten Termin. Saubere 1-Liter-Flaschen mit Twist-Off-Deckeln können Sie mitbringen oder von uns neue beziehen.

Sie sind beim Mosten dabei und bekommen den Saft direkt an Ihrem Termin mit nach Hause.

Wichtige Hinweise

1 Zentner Obst ergeben 30-40 Liter Saft.

Der erhitzte Saft hält min. 1 bis 2 Jahre. Nicht erhitzter Saft wird hauptsächlich zur Weinherstellung verwendet.

Das Obst sollte nicht überreif sein, da dies die Ausbeute mindert und die Verarbeitung erschwert.

Birnen werden nur bis zum 15. Oktober und als Apfel-Birne-Mischsaft gemostet.

Im Interesse unserer Kunden wird nur ungespritztes Obst verarbeitet.