Natürlich auch wieder auf der Domweih: das Riesenrad