Auch Martfeld schickte Smaba-Grüße